Golfe de Saint-Tropez - 9 Avenue des Américains , 83820, Le Rayol-Canadel-sur-Mer, France

Choose your language:

Golfe de Saint
Tropez
83820 Le Rayol-Canadel-sur-Mer

La Route du Mimosa, die Mimosenstraße an der Résidence du Bailli

Wie jedes Jahr findet Ende Januar in Bormes-les-Mimosas in der Altstadt die erste Botanikveranstaltung des Jahres statt: die Mimosalia. Das ist DER Treffpunkt für Gartenliebhaber. Er führt die größten französischen Pflanzenzüchter und Sammler zusammen.

Von Januar bis März bietet die Route du Mimosa herrliche Landschaften, in denen sich über 130 km der blaue Himmel, das blaue Meer und die grün-gelben Mimosenhügel miteinander mischen.
Es werden außerdem Veranstaltungen rund um die Pflanzen angeboten: Workshops für Klein und Groß im Domaine du Rayol, Ausstellungen, Wanderungen, Verkostungen usw.

Die Route du Mimosa verläuft von Bormes-les-Mimosas bis Grasse über acht Gemeinden, die eine Reise durch das Land der kleinen gelben Kugeln anbieten: Chocolatiers und Bäcker, Umzüge und sonstige traditionellen Festlichkeiten, Treibhäuser, Pflanzenzüchter, Parfümeure usw.

Kennen Sie die dem Karneval abgeschauten Blumenkorsos?
Eine eher neuere Tradition, die bis ans Ende des 19. Jahrhundert zurückreicht. Samstags dekoriert man Wagen mit tausenden von Blumen und sonntags fährt man durch die Straßen der Stadt. Der Blumenkorso ist heutzutage ein fester Bestandteil der traditionellen Feste im Varois: Fanfaren, Folkloregruppen oder verkleidete Menschen begleiten den Umzug.

Nur zwei Stunden Fahrt von der Résidence du Bailli entfernt und noch immer auf der Route du Mimosa befindet sich das Massif du Tanneron, das ebenfalls von einem dichten gelben Mantel bedeckt ist. Das Massif du Tanneron ist in Frankreich das größte mit Mimosenbäumen bewachsene Gebiet, die auf 200 ha teilweise angepflanzt wurden und teilweise wild wachsen. Das atemberaubendste ist sicherlich die Explosion der Düfte, die man nirgendwo sonst findet.

Nutzen Sie unsere Angebote für Kurzaufenthalte oder längere Urlaube, um eine Auszeit zu nehmen und in aller Ruhe die Vielfalt des Varois zu entdecken.

Reservierungen